Angebote zu "Maus" (247 Treffer)

Kategorien

Shops

Tastatur und Gaming Maus Tacens MCPVU1 Schwarz Rot
Topseller
44,64 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie sich leidenschaftlich mit IT und Elektronik beschäftigen mit der Technologie auf dem neuesten Stand sein wollen und nicht einmal die winzigsten Einzelheiten auslassen kaufen Sie Tastatur und Gaming Maus Tacens MCPVU1 Schwarz Rot zu einem unschlagbaren Preis.Mars Gaming MCPVU1 Gaming Verkabelt PC Server Standard Gerade Schwarz RotWichtige informationen Diese Tastatur ist für den spanischen Markt hergestellt und enthält daher eigene Sprachzeichen wie den Buchstaben Ñ. Alle...

Anbieter: BaMuR
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Tastatureinschub, für Server-Schrank, Tastatur ...
217,77 € *
zzgl. 4,70 € Versand

für IT-Schutzschrank "Comfort", NT-Rack 11/25 HE, NT-Server, PE-Rack mit Tastatur und Maus

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
597,70 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 4 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 4 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
1.031,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 9 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 9 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
1.724,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 16 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich.Videokameras über IP: 16 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
2.598,00 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 32 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich. Videokameras über IP: 32 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
SIEMENS - Netzwerk Video-System
3.889,70 € *
ggf. zzgl. Versand

SISTORE MX NVS ist ein Softwarepaket zur netzwerkbasierten Videoüberwachung und Videoaufzeichnung und erhältlich als Paket zur serverbasierenden Aufzeichnung von je 64 IP-Kameras. Neben den Siemens-eigenen IP-Kameras und IP-Modulen werden auch IP-Kameras von Dritt-Herstellern, sowie hohe Auflösungen bis zur 5 Megapixel-IP-Kamera unterstützt.Die Aufzeichnungsgeschwindigkeit wird durch die verwendete Rechenleistung des Server bestimmt. Besondere Leistungsmerkmale sind der Multi-Server-Betrieb, die integrierte Bewegungs- und Sabotageerkennung, sowie die Unterstützung von Alarmkontakten durch zusätzliches Zubehör und in einigen IP-Kameras. Die Übertragungsverbindung zwischen dem Server und der RemoteView wurde auf MPEG4 umgestellt. Die Software läuft auch auf Windows Vista. Ein Upgrade auf bis zur 32er Lizenz ist möglich.Videokameras über IP: 64 xAufnahmegeschwindigkeit: je nach verwendetem RechnerZulassungen: BGV "Kassen", KALAGATEBetriebssystem Client: Windows XP SP2 oder Windows Vista Betriebssystem Server: Windows XP SP2 32-bit, Windows Vista Enterprise 32 bit, Windows Server 2003 32-bit, Windows Server 2008 32-bitOpen-IP-Software für die Visualisierung, Aufzeichnung und Wiedergabe von bis zu 64 Netzwerk-Kameras pro ServerEinfache und intuitive Installation und Bedienung des VideoüberwachungssystemsWiedergabe von Live- sowie aufgezeichneten Video- und Audio-Strömen von Netzwerk-KamerasClient-Server-Architektur für skalierbare Videoüberwachungslösungen von kleinen, alleinstehenden Systemen bis hin zu großen, verteilten SystemenIntegration von Netzwerk-Kameras von Siemens und vielen Herstellern, einschließlich Axis, Sony, Panasonic oder MobotixUnterstützung von Multi-Monitor-Bedienung für Client and Server (bis zu 4 Monitore) mit flexibler Anordnung der MonitoreSoftware basierend auf Standard-IT-Hardware und -Protokollen – die Leistungsfähigkeit des Systems wird durch die zugrundeliegende Hardware bestimmtIntegration in bestehende IT- und Netzwerk-InfrastrukturUnterstützung sowohl von Netzwerk-Kameras als auch von analogen Kameras über Video-ServerVielfältiges Zubehör optional verfügbar, z. B. Fernbedienteil/Jog-Shuttle für Steuerung von PTZ/Dome-Kameras, etc.Unterstützung von unterschiedlichen Auflösungen von QCIF bis Mega-PixelVereinfachte Bedienung durch hierarchische LagepläneGleichzeitige Wiedergabe, Aufzeichnung und Livebilddarstellung (Triplex-Betrieb)Automatische Benachrichtigung im AlarmfallBenutzerverwaltung mit individuellen BenutzerrechtenAutomatische Archivierung mit SignaturImport/export der KonfigurationZertifizierung gemäß BGV (UVV-Kassen – Unfallverhütungsvorschriften für Banken)Gleichzeitige Suche auf mehreren Servern vom RemoteView (zum Beispiel für Anwendungen in der Logistik)Zoom-Funktionalität innerhalb des Livebildes mit der Maus (insbesondere wertvoll mit Mega-Pixel-Kameras)Unterstützung von virtuellen Alarmkontakten für Bewegungserkennung und Alarmeingänge direkt in der KameraAnbindung von Geldausgabeautomaten und Kassensystemen„Smart Search“ für das schnelle Auffinden von aufgezeichneten VideosequenzenPlayer-Software zur Wiedergabe von ausgelagerten Video- und Audiodateien mit Signatur

Anbieter: sicher24.de
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Automatisieren mit Web-Technologien
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das moderne JavaScript bietet die Möglichkeit, den Programmierstil auf Klassendeklaration (class) anzuwenden. Zur neuen Web-Technologie wird eine umfangreiche und verständliche Vorgehensweise erarbeitet. Zur Umsetzung der Idee, mit dem Internet zu automatisieren, gehören die Werkzeuge Node.js, die Programmiersprache JavaScript und der Browser Google Chrome. Das in diesem Buch angewendete Basis-Beispiel mit der nodeMCU soll das Erlernte aus den vorangegangenen Kapiteln für eine praktische Anwendung deutlich machen.JS wird einfach und schlicht jeweils gestaffelt in der wachsenden Anwendung mit SVG-Elementen und Skripten vorgestellt. Deswegen gibt es in diesem Buch keine Hierarchie nach syntaktischen Sprachelementen. Hier soll der Leser in der Anwendung lernen, wie JS für die Automatisierung funktionieren kann. Das bringt mit sich, dass der Leser sich kapitelweise fortbildet, um weitere Dinge zum Sprachumfang JS zu finden und ermöglicht "learning bei doing".Im Wesentlichen werden folgende Themen schrittweise erarbeitet: Installation der Werkzeuge, Grundlagen JS und Code Style, Class deklarieren, anwenden und ableiten, SVG-Elemente in JS in den DOM einbinden, Anwendung der SVG-Basis-Elemente im Browser, Fortgeschrittene SVG-Elemente wie Analog-Instrument und Trend, mit der Maus SVG-Objekte bewegen und deren Eigenschaften festlegen, Texteingaben zur Beschriftung und Sollwert-Vorgaben, Menüs erstellen und SVG-Objekte per Drag&Drop in die Browser-Oberfläche einfügen, Grundlagen zu JSON-Formaten und JS-Objekten für die Kommunikation zwischen Browser und Server, Node.js mit nodemon als Private-Server anwenden und verstehen, RUN-Skripte vom Server einfügen, Speichern und Laden des Projekts auf dem Target, Applikations-Manager für die Anwendung mit der nodeMCU erstellen, Praxisbeispiel mit der nodeMCU (Arduino-IDE), dem eigenen Server und Client.Die beiliegende DVD-ROM enthält jeweils den kompletten Quellcode zu den behandelten Kapiteln und dient als Grundlage für eine selbstständige, weitere Entwicklung der in diesem Buch gezeigten Themen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
ATEN KVM Adapter [2x PS/2-Stecker, VGA-Stecker ...
34,37 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die wirtschaftlichste Wahl für Installationen mit weniger als 4,5 m Kabelweg zwischen Server und SwitchDas PS/2-KVM-Adapterkabel KA7920 verbindet Ihren KVM-Switch mit den Grafik-, PS/2-Maus- und PS/2–Tastaturbuchsen des Zielcomputers. Durch seine geringen Abmessungen und das minimale Gewicht passt das Gerät hervorragend in Server, die im Rack oder stehend installiert sind.

Anbieter: voelkner
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Automatisieren mit Web-Technologien
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das moderne JavaScript bietet die Möglichkeit, den Programmierstil auf Klassendeklaration (class) anzuwenden. Zur neuen Web-Technologie wird eine umfangreiche und verständliche Vorgehensweise erarbeitet. Zur Umsetzung der Idee, mit dem Internet zu automatisieren, gehören die Werkzeuge Node.js, die Programmiersprache JavaScript und der Browser Google Chrome. Das in diesem Buch angewendete Basis-Beispiel mit der nodeMCU soll das Erlernte aus den vorangegangenen Kapiteln für eine praktische Anwendung deutlich machen.JS wird einfach und schlicht jeweils gestaffelt in der wachsenden Anwendung mit SVG-Elementen und Skripten vorgestellt. Deswegen gibt es in diesem Buch keine Hierarchie nach syntaktischen Sprachelementen. Hier soll der Leser in der Anwendung lernen, wie JS für die Automatisierung funktionieren kann. Das bringt mit sich, dass der Leser sich kapitelweise fortbildet, um weitere Dinge zum Sprachumfang JS zu finden und ermöglicht "learning bei doing".Im Wesentlichen werden folgende Themen schrittweise erarbeitet: Installation der Werkzeuge, Grundlagen JS und Code Style, Class deklarieren, anwenden und ableiten, SVG-Elemente in JS in den DOM einbinden, Anwendung der SVG-Basis-Elemente im Browser, Fortgeschrittene SVG-Elemente wie Analog-Instrument und Trend, mit der Maus SVG-Objekte bewegen und deren Eigenschaften festlegen, Texteingaben zur Beschriftung und Sollwert-Vorgaben, Menüs erstellen und SVG-Objekte per Drag&Drop in die Browser-Oberfläche einfügen, Grundlagen zu JSON-Formaten und JS-Objekten für die Kommunikation zwischen Browser und Server, Node.js mit nodemon als Private-Server anwenden und verstehen, RUN-Skripte vom Server einfügen, Speichern und Laden des Projekts auf dem Target, Applikations-Manager für die Anwendung mit der nodeMCU erstellen, Praxisbeispiel mit der nodeMCU (Arduino-IDE), dem eigenen Server und Client.Die beiliegende DVD-ROM enthält jeweils den kompletten Quellcode zu den behandelten Kapiteln und dient als Grundlage für eine selbstständige, weitere Entwicklung der in diesem Buch gezeigten Themen.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot