Angebote zu "Creator" (85 Treffer)

Kategorien

Shops

mediola NEO Plugin Automation Manager (inkl. 12...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Neo Automation Manager ist ein leistungsstarkes AIO Creator Neo Plug-in zur Erzeugung automatisierter Abläufe über Regeln und Bedingungen, die Ihnen Arbeit abnehmen und Ihr Heim so richtig smart machen. Mit dem Neo Automation Manager können  alle Hersteller und Smart Home Systeme , die in den AIO CREATOR NEO integriert wurden, plattform- und technologieübergreifend automatisiert werden. Mithilfe des Block-Editors können Regeln und Bedingungen ganz einfach und sehr intuitiv verknüpft werden, sodass keine Programmierkenntnisse vonnöten sind – auch nicht für komplexe Regeln. Zur Ausführung und Überwachung der mit dem Neo Automation Manager erstellten Regeln und Bedingungen wird das kostenlose Programm Neo Server benötigt. Auf dem AIO Gateway V5 Plus und der Smart Home Zentrale CCU3 ist NEO SERVER bereits vorinstalliert. Alternativ kann NEO SERVER auch auf einem Windows PC, unter Mac OS oder Linux sowie auf einem Raspberry PI installiert werden. Zur Überwachung der erstellten Automatisierungen muss Neo Server dauerhaft im Hintergrund laufen. Mit Block-Editor zur kinderleichten Erstellung von Regeln: Mit dem Block-Editor, einem grafischen Programmierfrontend, können Sie kinderleicht Regeln und Bedingungen erstellen, indem Sie die Bedingungen und Aktionen ganz einfach per Drag and Drop wie Bausteine zusammensetzen.  Script-Editor: programmieren mit Java Script. Für fortgeschrittene Nutzer gibt es neben dem Block-Editor ebenfalls einen Script-Editor, in dem individuelle Skripte mittels Java Script erzeugt werden können.  Umfangreiche Auslöser für Automatisierungsprozesse Als Auslöser zum Starten einer Automationskette sind viele verschiedene Bedingungen möglich, zum Beispiel:  Astrodaten Zeit Gerätestatus HTTP-Request IR-Signale NEU: Intervallblock (damit ist es möglich, den Automatisierungsprozess nach selbst definierbaren Zeiten erneut auszulösen) Wichtig: Als Auslöser können ausschließlich Gerätestatus von Geräten verwendet werden, die über folgende Gateways bzw. Systeme in NEO integriert sind:  AIO-Gateways Homematic-Zentrale CCU2 Smart Home Zentrale CCU3 Logitech Harmony Hub Netatmo Wetterstation (inkl. Zusatzmodulen und Healthy Home Coach) DoorBird (verfügbare Events: Tür klingelt und Bewegung registriert) Viele Aktionen programmierbar Als Reaktion auf einen Auslöser können folgende Aktionen mit allen in NEO integrierten Geräten gewählt werden: Geräteaktion E-Mail-Benachrichtigung Makro Skript (aus dem Script-Editor) HTTP-Request Pause NEU: Seitenwechsel  Was ist SUS und wofür brauche ich es? SUS ist ein Subskriptions-Service, der sämtliche Weiterentwicklungen des AIO Creator Neo im Rahmen von kostenpflichtigen Upgrades umfasst. Sämtliche kostenpflichtigen Versions-Upgrades (Minor & Major) sind in SUS enthalten. Damit ist SUS interessant für alle, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen, aber nicht bei jedem Upgrade eine volle Lizenz zahlen möchten. Denn Sie erhalten im Rahmen eines gültigen SUS immer Zugriff auf die aktuellsten Versionen mit allen Innovationen und den neuesten Features. Damit Sie sich in Ruhe entscheiden können, ob sich SUS für Sie lohnt, ist beim Neukauf eines Neo-Plug-ins immer bereits SUS mit 12 Monaten Laufzeit enthalten. Da SUS aber selbstverständlich nur eine Option und keinesfalls zwingend ist, können Sie auch ohne SUS den Status quo einer Neo-Version mit allen darin freigeschalteten Plug-ins und allen hiermit verfügbaren Funktionen zeitlich unbegrenzt verwenden. Sie erhalten hierbei natürlich weiterhin für diese Version unseren Patch-Service mit kleinen Verbesserungen und zur Fehlerbehebung. Möchten Sie allerdings zu einem späteren Zeitpunkt ein Upgrade auf die dann aktuellste Neo-Version durchführen, müssen Sie hierfür den vollen Lizenzpreis zahlen.

Anbieter: ELV
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
mediola NEO Plugin Automation Manager (inkl. 12...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Neo Automation Manager ist ein leistungsstarkes AIO Creator Neo Plug-in zur Erzeugung automatisierter Abläufe über Regeln und Bedingungen, die Ihnen Arbeit abnehmen und Ihr Heim so richtig smart machen. Mit dem Neo Automation Manager können  alle Hersteller und Smart Home Systeme , die in den AIO CREATOR NEO integriert wurden, plattform- und technologieübergreifend automatisiert werden. Mithilfe des Block-Editors können Regeln und Bedingungen ganz einfach und sehr intuitiv verknüpft werden, sodass keine Programmierkenntnisse vonnöten sind – auch nicht für komplexe Regeln. Zur Ausführung und Überwachung der mit dem Neo Automation Manager erstellten Regeln und Bedingungen wird das kostenlose Programm Neo Server benötigt. Auf dem AIO Gateway V5 Plus und der Smart Home Zentrale CCU3 ist NEO SERVER bereits vorinstalliert. Alternativ kann NEO SERVER auch auf einem Windows PC, unter Mac OS oder Linux sowie auf einem Raspberry PI installiert werden. Zur Überwachung der erstellten Automatisierungen muss Neo Server dauerhaft im Hintergrund laufen. Mit Block-Editor zur kinderleichten Erstellung von Regeln: Mit dem Block-Editor, einem grafischen Programmierfrontend, können Sie kinderleicht Regeln und Bedingungen erstellen, indem Sie die Bedingungen und Aktionen ganz einfach per Drag and Drop wie Bausteine zusammensetzen.  Script-Editor: programmieren mit Java Script. Für fortgeschrittene Nutzer gibt es neben dem Block-Editor ebenfalls einen Script-Editor, in dem individuelle Skripte mittels Java Script erzeugt werden können.  Umfangreiche Auslöser für Automatisierungsprozesse Als Auslöser zum Starten einer Automationskette sind viele verschiedene Bedingungen möglich, zum Beispiel:  Astrodaten Zeit Gerätestatus HTTP-Request IR-Signale NEU: Intervallblock (damit ist es möglich, den Automatisierungsprozess nach selbst definierbaren Zeiten erneut auszulösen) Wichtig: Als Auslöser können ausschließlich Gerätestatus von Geräten verwendet werden, die über folgende Gateways bzw. Systeme in NEO integriert sind:  AIO-Gateways Homematic-Zentrale CCU2 Smart Home Zentrale CCU3 Logitech Harmony Hub Netatmo Wetterstation (inkl. Zusatzmodulen und Healthy Home Coach) DoorBird (verfügbare Events: Tür klingelt und Bewegung registriert) Viele Aktionen programmierbar Als Reaktion auf einen Auslöser können folgende Aktionen mit allen in NEO integrierten Geräten gewählt werden: Geräteaktion E-Mail-Benachrichtigung Makro Skript (aus dem Script-Editor) HTTP-Request Pause NEU: Seitenwechsel  Was ist SUS und wofür brauche ich es? SUS ist ein Subskriptions-Service, der sämtliche Weiterentwicklungen des AIO Creator Neo im Rahmen von kostenpflichtigen Upgrades umfasst. Sämtliche kostenpflichtigen Versions-Upgrades (Minor & Major) sind in SUS enthalten. Damit ist SUS interessant für alle, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen, aber nicht bei jedem Upgrade eine volle Lizenz zahlen möchten. Denn Sie erhalten im Rahmen eines gültigen SUS immer Zugriff auf die aktuellsten Versionen mit allen Innovationen und den neuesten Features. Damit Sie sich in Ruhe entscheiden können, ob sich SUS für Sie lohnt, ist beim Neukauf eines Neo-Plug-ins immer bereits SUS mit 12 Monaten Laufzeit enthalten. Da SUS aber selbstverständlich nur eine Option und keinesfalls zwingend ist, können Sie auch ohne SUS den Status quo einer Neo-Version mit allen darin freigeschalteten Plug-ins und allen hiermit verfügbaren Funktionen zeitlich unbegrenzt verwenden. Sie erhalten hierbei natürlich weiterhin für diese Version unseren Patch-Service mit kleinen Verbesserungen und zur Fehlerbehebung. Möchten Sie allerdings zu einem späteren Zeitpunkt ein Upgrade auf die dann aktuellste Neo-Version durchführen, müssen Sie hierfür den vollen Lizenzpreis zahlen.

Anbieter: ELV AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
mediola NEO Plugin Automation Manager (inkl. 12...
162,55 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Neo Automation Manager ist ein leistungsstarkes AIO Creator Neo Plug-in zur Erzeugung automatisierter Abläufe über Regeln und Bedingungen, die Ihnen Arbeit abnehmen und Ihr Heim so richtig smart machen. Mit dem Neo Automation Manager können  alle Hersteller und Smart Home Systeme , die in den AIO CREATOR NEO integriert wurden, plattform- und technologieübergreifend automatisiert werden. Mithilfe des Block-Editors können Regeln und Bedingungen ganz einfach und sehr intuitiv verknüpft werden, sodass keine Programmierkenntnisse vonnöten sind – auch nicht für komplexe Regeln. Zur Ausführung und Überwachung der mit dem Neo Automation Manager erstellten Regeln und Bedingungen wird das kostenlose Programm Neo Server benötigt. Auf dem AIO Gateway V5 Plus und der Smart Home Zentrale CCU3 ist NEO SERVER bereits vorinstalliert. Alternativ kann NEO SERVER auch auf einem Windows PC, unter Mac OS oder Linux sowie auf einem Raspberry PI installiert werden. Zur Überwachung der erstellten Automatisierungen muss Neo Server dauerhaft im Hintergrund laufen. Mit Block-Editor zur kinderleichten Erstellung von Regeln: Mit dem Block-Editor, einem grafischen Programmierfrontend, können Sie kinderleicht Regeln und Bedingungen erstellen, indem Sie die Bedingungen und Aktionen ganz einfach per Drag and Drop wie Bausteine zusammensetzen.  Script-Editor: programmieren mit Java Script. Für fortgeschrittene Nutzer gibt es neben dem Block-Editor ebenfalls einen Script-Editor, in dem individuelle Skripte mittels Java Script erzeugt werden können.  Umfangreiche Auslöser für Automatisierungsprozesse Als Auslöser zum Starten einer Automationskette sind viele verschiedene Bedingungen möglich, zum Beispiel:  Astrodaten Zeit Gerätestatus HTTP-Request IR-Signale NEU: Intervallblock (damit ist es möglich, den Automatisierungsprozess nach selbst definierbaren Zeiten erneut auszulösen) Wichtig: Als Auslöser können ausschließlich Gerätestatus von Geräten verwendet werden, die über folgende Gateways bzw. Systeme in NEO integriert sind:  AIO-Gateways Homematic-Zentrale CCU2 Smart Home Zentrale CCU3 Logitech Harmony Hub Netatmo Wetterstation (inkl. Zusatzmodulen und Healthy Home Coach) DoorBird (verfügbare Events: Tür klingelt und Bewegung registriert) Viele Aktionen programmierbar Als Reaktion auf einen Auslöser können folgende Aktionen mit allen in NEO integrierten Geräten gewählt werden: Geräteaktion E-Mail-Benachrichtigung Makro Skript (aus dem Script-Editor) HTTP-Request Pause NEU: Seitenwechsel  Was ist SUS und wofür brauche ich es? SUS ist ein Subskriptions-Service, der sämtliche Weiterentwicklungen des AIO Creator Neo im Rahmen von kostenpflichtigen Upgrades umfasst. Sämtliche kostenpflichtigen Versions-Upgrades (Minor & Major) sind in SUS enthalten. Damit ist SUS interessant für alle, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen, aber nicht bei jedem Upgrade eine volle Lizenz zahlen möchten. Denn Sie erhalten im Rahmen eines gültigen SUS immer Zugriff auf die aktuellsten Versionen mit allen Innovationen und den neuesten Features. Damit Sie sich in Ruhe entscheiden können, ob sich SUS für Sie lohnt, ist beim Neukauf eines Neo-Plug-ins immer bereits SUS mit 12 Monaten Laufzeit enthalten. Da SUS aber selbstverständlich nur eine Option und keinesfalls zwingend ist, können Sie auch ohne SUS den Status quo einer Neo-Version mit allen darin freigeschalteten Plug-ins und allen hiermit verfügbaren Funktionen zeitlich unbegrenzt verwenden. Sie erhalten hierbei natürlich weiterhin für diese Version unseren Patch-Service mit kleinen Verbesserungen und zur Fehlerbehebung. Möchten Sie allerdings zu einem späteren Zeitpunkt ein Upgrade auf die dann aktuellste Neo-Version durchführen, müssen Sie hierfür den vollen Lizenzpreis zahlen.

Anbieter: ELV CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Smart Home Zentrale CCU3 inkl. AIO CREATOR Lize...
249,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbinden Sie Ihre Homematic und Homematic IP Komponenten über die lokale Homematic WebUI. Nutzen Sie außerdem die leistungsstarke Software AIO CREATOR NEO, um Ihre eigene App zu gestalten und viele Systeme anderer Hersteller zu integrieren. Mit dem NEO-Plugin Automation Manager erzeugen Sie automatisierte Abläufe über Regeln und Bedingungen, die Ihnen Arbeit abnehmen und Ihr Heim so richtig smart machen. Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funkprotokolls. Für optionale Erweiterungen stehen 2 USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen über Zusatzsoftware/Plug-ins wie Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO CREATOR NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern auch die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software-Plug-ins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der Mediola-Neo-Server vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem mitgelieferten NEO-Plugin Automation Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Mediola-Cloud-Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4x mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funkprotokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funkkomponenten sowie Wired-Geräten  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plug-in im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect   Mit dem NEO Automation Manage r  (inkl. 12 Monate Subscription Update Service) können alle Hersteller und Smart Home Systeme, die in den AIO CREATOR NEO integriert wurden, plattform- und technologieübergreifend automatisiert werden. Mithilfe des Block-Editors können Regeln und Bedingungen ganz einfach und sehr intuitiv verknüpft werden, sodass keine Programmierkenntnisse vonnöten sind – auch nicht für komplexe Regeln.  Zur Ausführung und Überwachung der mit dem NEO Automation Manager erstellten Regeln und Bedingungen wird das kostenlose Programm NEO SERVER benötigt, welches auf der Smart Home Zentrale CCU3 bereits vorinstalliert ist.  Hinweis : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden.

Anbieter: ELV
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Smart Home Zentrale CCU3 inkl. AIO CREATOR Lize...
249,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbinden Sie Ihre Homematic und Homematic IP Komponenten über die lokale Homematic WebUI. Nutzen Sie außerdem die leistungsstarke Software AIO CREATOR NEO, um Ihre eigene App zu gestalten und viele Systeme anderer Hersteller zu integrieren. Mit dem NEO-Plugin Automation Manager erzeugen Sie automatisierte Abläufe über Regeln und Bedingungen, die Ihnen Arbeit abnehmen und Ihr Heim so richtig smart machen. Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funkprotokolls. Für optionale Erweiterungen stehen 2 USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen über Zusatzsoftware/Plug-ins wie CUx Daemon oder Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO CREATOR NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern auch die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software-Plug-ins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der Mediola-Neo-Server vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem mitgelieferten NEO-Plugin Automation Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Mediola-Cloud-Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4x mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funkprotokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funkkomponenten sowie Wired-Geräten  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plug-in im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect   Mit dem NEO Automation Manage r  (inkl. 12 Monate Subscription Update Service) können alle Hersteller und Smart Home Systeme, die in den AIO CREATOR NEO integriert wurden, plattform- und technologieübergreifend automatisiert werden. Mithilfe des Block-Editors können Regeln und Bedingungen ganz einfach und sehr intuitiv verknüpft werden, sodass keine Programmierkenntnisse vonnöten sind – auch nicht für komplexe Regeln.  Zur Ausführung und Überwachung der mit dem NEO Automation Manager erstellten Regeln und Bedingungen wird das kostenlose Programm NEO SERVER benötigt, welches auf der Smart Home Zentrale CCU3 bereits vorinstalliert ist.  Hinweis : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden.

Anbieter: ELV AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Smart Home Zentrale CCU3 inklusive AIO CREATOR ...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbinden Sie Ihre Homematic und Homematic IP Komponenten über die lokale Homematic WebUI. Nutzen Sie außerdem die leistungsstarke Software AIO CREATOR NEO, um Ihre eigene App zu gestalten und viele Systeme anderer Hersteller zu integrieren. Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls. Für optionale Erweiterungen stehen zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen über Zusatzsoftware/Plug-ins wie Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO CREATOR NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software-Plug-ins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der Mediola-Neo-Server vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem Neo-Plug-in-Automation-Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Mediola-Cloud-Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4 Mal mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten über Zusatzhardware  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder innerhalb   Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plugin im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden Vorinstallierter Neo-Server zur Erweiterung mit Mediola-Neo-Automation-Manager (siehe Zubehör) oder Mediola-Cloud-Services 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect   Hinweise : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden. Für den Betrieb der CCU3 wird die Verwendung einer USV empfohlen.

Anbieter: ELV
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Smart Home Zentrale CCU3 inkl. AIO CREATOR Lize...
269,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Verbinden Sie Ihre Homematic und Homematic IP Komponenten über die lokale Homematic WebUI. Nutzen Sie außerdem die leistungsstarke Software AIO CREATOR NEO, um Ihre eigene App zu gestalten und viele Systeme anderer Hersteller zu integrieren. Mit dem NEO-Plugin Automation Manager erzeugen Sie automatisierte Abläufe über Regeln und Bedingungen, die Ihnen Arbeit abnehmen und Ihr Heim so richtig smart machen. Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funkprotokolls. Für optionale Erweiterungen stehen 2 USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen über Zusatzsoftware/Plug-ins wie CUx Daemon oder Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO CREATOR NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern auch die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software-Plug-ins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der Mediola-Neo-Server vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem mitgelieferten NEO-Plugin Automation Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Mediola-Cloud-Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4x mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funkprotokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funkkomponenten sowie Wired-Geräten  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plug-in im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect   Mit dem NEO Automation Manage r  (inkl. 12 Monate Subscription Update Service) können alle Hersteller und Smart Home Systeme, die in den AIO CREATOR NEO integriert wurden, plattform- und technologieübergreifend automatisiert werden. Mithilfe des Block-Editors können Regeln und Bedingungen ganz einfach und sehr intuitiv verknüpft werden, sodass keine Programmierkenntnisse vonnöten sind – auch nicht für komplexe Regeln.  Zur Ausführung und Überwachung der mit dem NEO Automation Manager erstellten Regeln und Bedingungen wird das kostenlose Programm NEO SERVER benötigt, welches auf der Smart Home Zentrale CCU3 bereits vorinstalliert ist.  Hinweis : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden.

Anbieter: ELV CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Smart Home Zentrale CCU3 inklusive AIO CREATOR ...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbinden Sie Ihre Homematic und Homematic IP Komponenten über die lokale Homematic WebUI. Nutzen Sie außerdem die leistungsstarke Software AIO CREATOR NEO, um Ihre eigene App zu gestalten und viele Systeme anderer Hersteller zu integrieren. Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls. Für optionale Erweiterungen stehen zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen über Zusatzsoftware/Plug-ins wie CUx Daemon oder Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO CREATOR NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software-Plug-ins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der Mediola-Neo-Server vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem Neo-Plug-in-Automation-Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Mediola-Cloud-Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4 Mal mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten über Zusatzhardware  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder innerhalb   Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plugin im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden Vorinstallierter Neo-Server zur Erweiterung mit Mediola-Neo-Automation-Manager (siehe Zubehör) oder Mediola-Cloud-Services 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect   Hinweise : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden. Für den Betrieb der CCU3 wird die Verwendung einer USV empfohlen.

Anbieter: ELV AT
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Smart Home Zentrale CCU3 inklusive AIO CREATOR ...
162,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Verbinden Sie Ihre Homematic und Homematic IP Komponenten über die lokale Homematic WebUI. Nutzen Sie außerdem die leistungsstarke Software AIO CREATOR NEO, um Ihre eigene App zu gestalten und viele Systeme anderer Hersteller zu integrieren. Die Smart Home Zentrale CCU3 basiert auf einer schnellen und sehr leistungsfähigen Hardware, die schnellen Zugriff, schnelle Prozessbearbeitung und viel Speicher für eigene Konfigurationen bietet. Dazu profitieren Sie von der höchsten Systemsicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des sicheren Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls. Für optionale Erweiterungen stehen zwei USB-Host-Ports zur Verfügung. Die CCU3 erlaubt die direkte Integration von weiteren Systemen über Zusatzsoftware/Plug-ins wie CUx Daemon oder Philips HUE und OSRAM LIGHTIFY über deren Gateways. Zusätzlich ermöglicht die mitgelieferte App-Design-Software AIO CREATOR NEO inklusive NEO-Plugin für CCU nicht nur die individuelle Gestaltung Ihrer App für Smartphone, Tablet (iOS/Android) oder PC (WIN/MacOS), sondern die Einbindung weiterer Hersteller in Ihr persönliches Smart Home System. Das einzigartig flexible mediola-System bietet dazu eine Vielzahl an optionalen NEO-Software-Plug-ins zur Integration der meisten marktrelevanten Marken. Auf der CCU3 ist außerdem der Mediola-Neo-Server vorinstalliert, der als leistungsstarker Server für die systemübergreifenden Mediola-Automatisierungs- und Sprachsteuerungsdienste fungiert. So lassen sich mit dem Neo-Plug-in-Automation-Manager alle mit Ihren Homematic Geräten kombinierten Marken ganz einfach herstellerübergreifend automatisieren und über die Mediola-Cloud-Services komfortabel per Sprache steuern – natürlich ebenfalls herstellerübergreifend. Die leistungsstarke Zentrale für die lokale und komfortable Steuerung Ihres Smart Homes, keine Abhängigkeit vom Internet oder von Cloud-Servern  Dank 64-Bit-Quadcore-ARM-Mikrocontroller bis zu 10fache Leistung der CCU2 Mit 1 GB RAM 4 Mal mehr Arbeitsspeicher als bei der CCU2 Verbindet und kombiniert das breite Sortiment von Homematic IP und Homematic über die lokale WebUI-Konfigurationsoberfläche – Ihre Daten bleiben im Haus! Fernzugriff über VPN oder Zusatzdienste möglich Bietet zahlreiche und individuelle Konfigurations- sowie Steuermöglichkeiten über die bewährte WebUI per Webbrowser Leistungsfähige Hardware mit 4-Kern-ARM-Prozessor, 64-Bit-Architektur und langlebigem 8-GB-Flash-Speicher Hohe Funk-Performance und Funkreichweite von bis zu 400 m Höchste Sicherheit durch AES-128-Verschlüsselung und Einsatz des Homematic IP und Homematic Funk-Protokolls Unterstützung von Homematic IP und Homematic Funk-Komponenten sowie Wired-Geräten über Zusatzhardware  Ermöglicht das Einrichten direkter Verknüpfungen innerhalb der Homematic oder innerhalb   Homematic IP Produktreihen Optionale Erweiterungsschnittstelle über 2 USB-Host-Ports Design individueller Apps für Smartphone und Tablet über Homematic Plug-in für AIO Creator Neo (Lizenz für CCU-Plugin im Lieferumfang der CCU3 enthalten) möglich Durch kostenpflichtige optionale Mediola-Plug-ins kann eine Vielzahl weiterer Systeme anderer Hersteller (z. B. Bose, Teufel, Sonos, Digitus u. v. m) eingebunden werden Vorinstallierter Neo-Server zur Erweiterung mit Mediola-Neo-Automation-Manager (siehe Zubehör) oder Mediola-Cloud-Services 12 Monate kostenloser Fernzugriff auf Ihr Smart Home mit CloudMatic connect   Hinweise : Die CCU3 kann nicht mit der Homematic IP Cloud und App betrieben werden. Für den Betrieb der CCU3 wird die Verwendung einer USV empfohlen.

Anbieter: ELV CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot